Letztes Feedback

Meta





 

Schlaf Kindchen, schlaf...!

HAHA....ich bin heute wieder mal Bahn gefahren. Oh wie ist das schön, ich muss die Zeit der Beinfreiheit noch genießen, ehe die tausend Studenten wieder in die Unis pilgern und dabei die Bahnen belagern.

Jedenfalls hatte ich wieder einmal eine nette Begegnung. Es war nicht die Begegnung mit einem menschlichen Wesen, sondern vielmehr mit einer interessanten Tageszeitung . Schade nur, dass sie nicht mir gehörte und ich mich fürs Lesen in der Zeitung meines Sitznachbarn umständlich verrenken musste. Meine Augen schmerzen immer noch.

Naja, ich habe einen Artikel über SCHLAF gelesen. Jaaaaaa, ein schönes Thema. Aber irgendwie auch recht umfangreich. Wissenschaftler haben nämlich Forschungen betrieben und verschiedene Schlaftypen analysiert. Da gibts die Insomnien, die Parasomnien und die Hypersomnien, das nächtliche Zähneknirschen, das Restless-Legs-Syndrom, die Schlafapnoe, die Narkolepsie, sonambulische Wanderungen und die gespenstischen REM-Schlafstörungen.Oh Gott.....

Letzteres ist eher unschön, da die Betroffenen ihre Träume ausüben und gelegentlich auch ihren Bettnachbarn, sofern sie denn einen haben, damit belästigen. Diese Gruppen gehören wohl eher zu den unglücklichen Schläfern.

Und dann gibts noch die Gruppe der glücklichen Schläfer. Ein glücklicher Schläfer (getestet in Deutschland) geht etwa um 23 Uhr ins Bett, fällt nach 15 Minuten in einen tiefen Schlaf und steht nach 7 Stunden und 15 Minuten wieder auf. Und warum denn auch rumpöbeln oder Zähne knirschen - nachts schläft man doch, oder?!

Wichtig ist auch die Zeit bzw. Dauer die man schläft. Zu wenig Schlaf ist natürlich ungesung. Nach wenig Schlaf hat man beispielsweise wenig Hunger, am im Schnitt haben die Testpersonen etwa 1,3 Kilogramm zugenommen. Wer allerdings zu viel schläft, dem ist auch nicht geholfen. Damit kann sich beispielsweise der gesamte Tagesrhythmus verschieben.

Aber gut Leute...ich glaube, ich bin dann mal in der Kiste

 

28.9.10 21:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen